Fahrschule Klaus Seemann
www.fahrschule-klaus-seemann.de

Info:
Der Tretroller ist ein praktisches Zweirad, das man gut im Auto transportieren kann: Einfach Laufräder rausnehmen und in den Kofferraum legen. Der Tretroller ist ohne Kette sauber. Er ist leicht (ca. 7 kg, je nach Ausstattung), relativ günstig und durch Fußwechsel (alle ca. 10 - 20 Tritte) auch langstreckentauglich. Man fährt etwa 3/4 Tempo von einem vergleichbaren Fahrrad.


Ein Renntretroller im VW Golf mit und ohne Umklappen der Rücksitze



Ein Roller in der älteren Mercedes A-Klasse

Zwei Tretroller vor der Fahrschule


2012 fand die Tretroller-Weltmeisterschaft erstmals in Deutschland statt.
2013 sind sechs starke Tretrollerfahrer die Tour de France-Strecke in 3 Wochen gefahren (>3400 km, ca. 50000 Höhenmeter): Blog des Projektes Kickfrance 2013.

Klaus' Buchtipp:
Das große Buch über Tretrollersport von Jens Seemann und Joachim Sternal, erhältlich bei www.tredition.de oder überall im Buchhandel (220 Seiten, 17x24 cm, ISBN 978-3-8424-9481-7, 24,90 €, eBook 9,99 €). Die Kompaktausgabe (152 Seiten, ISBN: 978-3-8495-7349-2) ist seit 03.02.14 zu bekommen für 14,90 € (eBook demnächst ab 6,90 €).


Vorderseite

Rückseite

Blau ist das Buch "Tretrollersport kompakt", grün das Buch "Tretrollersport".